BusinessPartner PBS

Bechtle weiter auf Wachstumskurs

  • 21.07.2014
  • Handel
  • Michael Smith

Der in Neckarsulm ansässige IT-Dienstleister Bechtle konnte auch im zweiten Quartal 2014 an das profitable Wachstum der ersten Monate des Jahres anknüpfen.

Bechtle konnte auch im zweiten Quartal 2014 mit guten Zahlen glänzen.
Bechtle konnte auch im zweiten Quartal 2014 mit guten Zahlen glänzen.

Nach vorläufigen Zahlen erzielte das Unternehmen ein Vorsteuerergebnis von circa 23 Millionen Euro, was einem Ergebnisanstieg gegenüber dem Vorjahr (14,6 Millionen Euro) von rund 60 Prozent entspricht. Der Umsatz lag von April bis Juni bei etwa 603 Millionen Euro und damit rund 16 Prozent über Vorjahr (518,5 Millionen Euro). Die EBT-Marge beläuft sich auf 3,9 Prozent.

Getragen wurden der Umsatz- und Ergebnisanstieg von den beiden Geschäftssegmenten IT-Systemhaus & Managed Services sowie IT- E-Commerce, sowohl im Inland als auch im Ausland. Die endgültigen Zahlen zum zweiten Quartal sollen am 8. August veröffentlich werden.

Kontakt: www.bechtle.com

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter