BusinessPartner PBS

Mondi startet Color Copy-Kampagne

Mondi als ein führender Hersteller von Papier- und Verpackungslösungen hat den Start der Color Copy-Kampagne 2010 mit einem neuen interaktiven Online-Spiel angekündigt.

Die Teilnehmer können hierbei ein original Selbstportrait in Form eines Mosaiks gestalten und erhalten damit die Chance, eins von 15 Apple iProdukten zu gewinnen. Genau so wie beim letzten Charlie Chaplin Online-Spiel liegt der Fokus des diesjährigen Spiels auf Kreativität und Originalität. In 2009 konnten die Teilnehmer des Gewinnspiels Charlie Chaplin, bekannt für seine farbenfrohe Rollen in Schwarz-Weiß-Filmen, selbst farblich neu „einkleiden“ und sich so ihren eigenen Charlie Chaplin kreieren.

Dieses Jahr werden alle Color Copy A4 100 g/m2 Riese mit der Information „Be an Orginal and win“ gestickert und Kunden dadurch auf das neue Online Spiel aufmerksam gemacht. Seit dem 5. März können Kunden die Website besuchen, ein persönliches Foto in eine Software Applikation hochladen, durch die sich das Bild in ein original Selbstportrait-Mosaik verwandelt. Mit dem Versand des Mosaiks als E-Card registrieren sich die Teilnehmer automatisch für die Verlosung. Die Gewinner werden am 20. September 2010 verkündet.

Kontakt: www.mondigroup.com/colorcopy

Verwandte Themen
Nahezu Verdopplung der derzeitigen Produktionsflächen: packit!, ein Partner der Dinkhauser-Gruppe, rüstet sich auch für das Wachstum im E-Commerce-Markt.
Dinkhauser-Partner packit! erweitert Werk weiter
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter