BusinessPartner PBS

Mondi startet Color Copy-Kampagne

Mondi als ein führender Hersteller von Papier- und Verpackungslösungen hat den Start der Color Copy-Kampagne 2010 mit einem neuen interaktiven Online-Spiel angekündigt.

Die Teilnehmer können hierbei ein original Selbstportrait in Form eines Mosaiks gestalten und erhalten damit die Chance, eins von 15 Apple iProdukten zu gewinnen. Genau so wie beim letzten Charlie Chaplin Online-Spiel liegt der Fokus des diesjährigen Spiels auf Kreativität und Originalität. In 2009 konnten die Teilnehmer des Gewinnspiels Charlie Chaplin, bekannt für seine farbenfrohe Rollen in Schwarz-Weiß-Filmen, selbst farblich neu „einkleiden“ und sich so ihren eigenen Charlie Chaplin kreieren.

Dieses Jahr werden alle Color Copy A4 100 g/m2 Riese mit der Information „Be an Orginal and win“ gestickert und Kunden dadurch auf das neue Online Spiel aufmerksam gemacht. Seit dem 5. März können Kunden die Website besuchen, ein persönliches Foto in eine Software Applikation hochladen, durch die sich das Bild in ein original Selbstportrait-Mosaik verwandelt. Mit dem Versand des Mosaiks als E-Card registrieren sich die Teilnehmer automatisch für die Verlosung. Die Gewinner werden am 20. September 2010 verkündet.

Kontakt: www.mondigroup.com/colorcopy

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter