BusinessPartner PBS
Thorsten Kürbis leitet die Geschäfte der Kindermann Systems.
Thorsten Kürbis leitet die Geschäfte der Kindermann Systems.

AV-Markt: Hohmann Group gründet Kindermann Systems GmbH

Das neue Unternehmen wird sich auf das Projektgeschäft in den Bereichen Medien-, Konferenz- und Präsentationstechnik konzentrieren.

Mit der Kindermann Systems GmbH verstärkt die Hohmann Group ihr Engagement im AV-Markt. Zusammen mit der Kindermann GmbH und der Tascan Systems GmbH bilden die drei Unternehmen einen Verbund, der mit seiner Branchen- und Fachkompetenz und dem umfassenden Produktsortiment eine führende Rolle einnehmen soll. Ein Großteil der Produktpalette des neuen Unternehmens wird in Deutschland bei Kindermann produziert.

Aufgaben der Kindermann Systems GmbH sind die Recherche, Beratung, Projektierung und Ausführung von Projekten, die von Händlern alleine nicht realisiert werden können. Die Umsetzung erfolgt gemeinsam mit einem qualifizierten Partner vor Ort. Ergänzend dazu wird die Kindermann Systems GmbH eine After-Sales-Betreuung für realisierte Projekte anbieten.

Thorsten Kürbis (38) leitet die Geschäfte der Kindermann Systems. Der gelernte Betriebswirt und Elektrotechniker war zuletzt Business Unit Manager und Technischer Leiter bei der ICT AG. „Ich freue mich auf die Herausforderung. Wir sehen ein großes Potenzial im Projektgeschäft, das wir mit der Kindermann Systems GmbH angehen wollen“, sagt Thorsten Kürbis, Geschäftsleiter der Kindermann Systems GmbH.

Kontakt: www.hohmanngroup.eu, www.kindermann.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter