BusinessPartner PBS
René Sitter, Geschäftsführer von Scandinavian Business Seating Deutschland beim Event im Düsseldorfer Showroom
René Sitter, Geschäftsführer von Scandinavian Business Seating Deutschland beim Event im Düsseldorfer Showroom

Scandinavian Business Seating: Networking-Event im Düsseldorfer Medienhafen

Der Hersteller von Bürostühlen Scandinavian Business Seating hat seinen Showroom am Düsseldorfer Medienhafen für ein Event zum Thema betriebliche Gesundheitsförderung genutzt.

Mehr als 50 Unternehmensvertreter sind der Einladung gefolgt – vom Filmemacher bis zum Hotelier. „Das Thema Gesundheit am Arbeitsplatz betrifft uns alle“, so René Sitter, Geschäftsführer von Scandinavian Business Seating Deutschland. Zusätzlich zu den aktuellen Stuhlmodellen der Marken HÅG, RBM, RH und BMA gab es in einer Ausstellung zum diesjährigen Jubiläum „25 Jahre HÅG Deutschland“ Klassiker der Unternehmensgeschichte zu bewundern. Diese boten im Anschluss viel Gesprächsstoff und rundeten das Netzwerktreffen ab.

Unter dem Namen „Medienhafen-Talk“ treffen sich Vertreter der im Düsseldorfer Hafen ansässigen Branchen regelmäßig zum gegenseitigen Austausch in einer interessanten Hafen-Location. Ausgerichtet werden diese Get-together-Networking-Abende von jeweils einem Mitgliedsunternehmen, das dazu einen Gastredner mit einem spannenden Thema einlädt. Anfang Juni war der Bürostuhlhersteller Scandinavian Business Seating Gastgeber und konnte mit Axel Wertz, Geschäftsführer der TSV Bayer Dormagen Gesundheits GmbH, den Anwesenden das Thema der betrieblichen Gesundheitsförderung näherbringen.

Kontakt: www.medienhafen-dus.de www.sbseating.de http://www.tsv-bayer-dormagen.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Perfekte Location für die Töns-Hausmesse: das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserlautern
Töns profitiert von „Kompetenz im Doppelpack“ weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter