BusinessPartner PBS

Pelikan übernimmt Teile des Geha-Vertriebs

Im Zuge der Neuausrichtung von Geha in Deutschland können ab dem 1. Januar alle Geha Hardcopy Produkte (Tinte und Toner) direkt bei der Pelikan Vertriebsgesellschaft bestellt werden.

Das teilte Geha jetzt in einer Pressemitteilung mit. Die Neuerung gelte aber ausschließlich für das Retail-Geschäft (Bereich Druckerzubehör) in den Unterhaltungselektronikmärkten.

Kontakt: www.geha.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter