BusinessPartner PBS

„ELOoffice“ geht auf Tour

Elo Digital Office schickt ihre Einstiegssoftware für Dokumenten-Management „ELOoffice“ auf Deutschlandtour. Unter dem Motto „…einen Schritt voraus“ startet die Roadshow im Frühjahr in sechs Städten.

Im Herbst wird sie an weiteren sechs Standorten fortgeführt. Die kostenlose Veranstaltungsreihe wendet sich gezielt an kleine Unternehmen, die sich vor Ort einen Gesamtüberblick über das Thema Dokumenten-Management verschaffen wollen. Thematisiert wird zum einen der allgemeine Nutzen eines DMS, zum anderen präsentiert Elo praxiserprobte Lösungen für das Vertragsmanagement auf Basis von „ELOoffice“. Darüber hinaus erhalten die Besucher Tipps in Bezug auf die passende Hardware für das Dokumenten-Scanning und die Langzeitarchivierung. Hierfür hat die Stuttgarter Software-Schmiede die Fachexperten seiner Partner Epson, Tandberg Data, Grau Data, BCIS IT- Systeme und DOKinform ins Veranstaltungsboot geholt.

Der Startschuss für die DMS-Tour fällt am 29. März in Meerbusch. Weitere Stationen der ersten Staffel sind Kassel, Stuttgart, Nürnberg, Leipzig und Gröbenzell bei München. Die Veranstaltungen dauern jeweils von 9:30 bis 14:00 Uhr. Weitere Informationen sowie Details zur Anmeldung sind unter www.eloweb.eu/wcm/de/events/elo-veranstaltungen/elooffice-roadshow abzurufen.

Kontakt: www.elo.com

Verwandte Themen
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter