BusinessPartner PBS

Herma: Werbekampagne für Einkäufer

Geschaltet wird die Werbekampagne „Gesucht. Gefunden.“ das ganze Jahr über in auflagenstarken Magazinen für Einkäufer von gewerblichem Bürobedarf und Office-Mitarbeiter.

„Jedes der sieben Anzeigenmotive bekommt dabei ein eigenes, unverwechselbares Gesicht und spiegelt damit die Vielfalt unserer Etikettenlösungen wider“, erläutert Thomas Scheyerle, Leiter Marketing Etiketten bei Herma, die Zielsetzung. Die Motive der neuen Werbekampagne spielen da, wo sich Verbraucher vor einem Kauf informieren: online. Dabei stellen sie die wichtigsten und umsatzstärksten Anwendungen von Etiketten als Icons heraus, die durch Antippen wie bei einem Touchscreen zum Gesuchten führen. „Die Werbekampagne verstärkt die 2011 erfolgte neue Strukturierung unseres Sortiments. Seitdem erleichtern Farbkodierungen auf unseren Verpackungen die Kaufentscheidung. Und aussagekräftige Icons bringen den jeweiligen USP schnell auf den Punkt“, so Scheyerle.

Kontakt: www.herma.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter