BusinessPartner PBS

Herma: Werbekampagne für Einkäufer

Geschaltet wird die Werbekampagne „Gesucht. Gefunden.“ das ganze Jahr über in auflagenstarken Magazinen für Einkäufer von gewerblichem Bürobedarf und Office-Mitarbeiter.

„Jedes der sieben Anzeigenmotive bekommt dabei ein eigenes, unverwechselbares Gesicht und spiegelt damit die Vielfalt unserer Etikettenlösungen wider“, erläutert Thomas Scheyerle, Leiter Marketing Etiketten bei Herma, die Zielsetzung. Die Motive der neuen Werbekampagne spielen da, wo sich Verbraucher vor einem Kauf informieren: online. Dabei stellen sie die wichtigsten und umsatzstärksten Anwendungen von Etiketten als Icons heraus, die durch Antippen wie bei einem Touchscreen zum Gesuchten führen. „Die Werbekampagne verstärkt die 2011 erfolgte neue Strukturierung unseres Sortiments. Seitdem erleichtern Farbkodierungen auf unseren Verpackungen die Kaufentscheidung. Und aussagekräftige Icons bringen den jeweiligen USP schnell auf den Punkt“, so Scheyerle.

Kontakt: www.herma.de

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter