BusinessPartner PBS

BCIS als „ELO Business-Partner“ ausgezeichnet

Die ECM-Software des Stuttgarter Herstellers ELO Digital Office wird nahezu ausschließlich indirekt vertrieben. Dazu bedarf es starker Partner, wie dem Kassler IT-Systemhaus BCIS.

Der 1996 gegründete Anbieter von IT-Lösungen, Dokumenten-Management und Prozessoptimierung erhielt beim diesjährigen Business-Partner-Tag West in Windhagen den Preis „ELO Business-Partner 2013“. Gründe für die Auszeichnung seien „die hervorragende Personalentwicklung sowie die konstant guten Leistungen im operativen Bereich“, hieß es in der Laudatio des ELO-Teams West. Schon seit langem ist das deutschlandweit tätige Systemhaus Business-Partner des ECM-Herstellers Dieser baut auf den indirekten Vertrieb und würdigt das Engagement Partner im Vertriebsgebiet West jährlich dem Preis „ELO Business-Partner des Jahres“.

Kontakt: www.elo.com, www.bcis.de

Verwandte Themen
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Christian Gericke
Xerox Deutschland baut Servicepersonal aus weiter
20171011_KMP RO 1 Das neue KMP-Gebäude in Otopeni/Bukarest, Rumänien
KMP Rumänien erweitert Produktion und Lager weiter
Jonathan Brune, Executive Manager Durable/Luctra, zählt zu den hochkarätigen Referenten des „Thementag Handel“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Luctra-Manager gibt Einblicke in „Büro der Zukunft“ weiter
Udo Peters, Business Development Director Europe Staedtler
Staedtler punktet mit individuellen Lösungen weiter
Ceka präsentiert sich mit neuer Homepage. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Ceka mit neuer Website weiter