BusinessPartner PBS

IFA 2011 vor dem Start

Mit einem Zuwachs von vier Prozent bei der vermieteten Fläche und 1441 Ausstellern startet morgen die größte Messe für Consumer Electronics und Hausgeräte.

Laut den Veranstaltern, der Messe Berlin und der gfu – Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik breche die IFA 2011, die in diesem Jahr unter dem Motto „Get in touch“ steht, bereits vor dem Start Rekorde. Alle Bereiche weisen Zuwächse auf. Dabei kamen neue Aussteller hinzu und viele bestehende Aussteller haben ihre Präsentationsflächen vergrößert. Mit dem Bau von temporären Hallen und durch die Erschließung von Freigeländeflächen und Hallenübergängen konnte die starke Nachfrage nach Ausstellungsfläche gelöst werden.

„Der wiederum gestiegene Bedarf an Ausstellungsfläche und die gestiegene Ausstellerzahl freut uns besonders. Dies spiegelt die Attraktivität der IFA und ihre weltweit herausragende Position wider. Als wichtige Ordermesse für beide Branchen und Treffpunkt Nummer eins zum Auftakt der wichtigsten Verkaufssaison wird die IFA 2011 wichtige Impulse geben“, erklärt Rainer Hecker, Aufsichtsratsvorsitzender der gfu. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin: „Bereits heute ist es damit die beste IFA ihrer Geschichte. Noch nie hat die Industrie in so viel Ausstellungsfläche investiert. Wir erwarten viel von der diesjährigen Ausgabe der IFA.“

Kontakt: www.ifa-berlin.com, www.gfu.de, www.messe-berlin.de

Verwandte Themen
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter
Die ECM-Branche blickt optimistisch in die Zukunft. 76 Prozent der Anbieter verzeichneten steigende Umsatzzahlen im ersten Halbjahr. (c) ThinkstockPhotos-486999351
Acht von zehn Unternehmen erwarten Umsatzplus weiter