BusinessPartner PBS

PBS-Industrieverband: Umsätze leicht verbessert

  • 03.05.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die Umsätze der 30 im PBS-Industrieverband zusammengeschlossenen mittelständischen Herstellerfirmen von Papier, Bürobedarf und Schreibwaren (PBS) haben sich im ersten Quartal verbessert.

Das teilte der Verband im Anschluss an seine Frühjahrs-Mitgliederversammlung in Dresden mit. Zwar seien die durchschnittlichen Inlandsumsätze um etwa 1 Prozent gegenüber dem Vorjahrsquartal zurückgegangen, dafür hätten aber die Exportzahlen mit einem Plus von 6 Prozent zu einem Gesamtumsatzwachstum von 1 Prozent beigetragen.

Nachdem das Vorjahr mit einem Umsatz-Minus von 12 Prozent (Inland = Minus 9 Prozent, Export = Minus 17 Prozent) abgeschlossen werden musste, sprach Horst-Werner Maier-Hunke, der Vorsitzende des PBS Industrieverbands und Chef von Durable, erstmals seit zwei Jahren von einer „Trendumkehr“. Für das laufende Jahr prognostiziert der Verband Umsatzzuwächse der PBS-Industriefirmen von immerhin 4 Prozent, davon 3 Prozent fürs Inlands- und 7 Prozent fürs Auslandsgeschäft. Aber: „Ich schätze, dass wir frühestens erst wieder 2014 auf dem Niveau sind, auf dem wir vor der Wirtschaftskrise waren“, so Maier-Hunke weiter.

Kontakt: www.pbs-industrieverband.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter