BusinessPartner PBS

Versandhandel hält sich beachtlich

Der Bundesverband des deutschen Versandhandels (bvh) rechnet auch in diesem Jahr wieder mit steigenden Umsätzen.

Zu seinen 280 Mitgliedern zählen Unternehmen, die ihre Waren per Katalog, Internet oder übers Fernsehen anbieten. Trotz Wirtschaftskrise werde ein Umatzplus von zwei bis drei Prozent erwartet; E-Commerce könne dabei sogar um rund zehn Prozent zulegen, so Branchensprecher Oliver Class. Der Versandhandel sei "so vital wie nie".

Doch nicht nur bei den Verbrauchern wird der Versand- und Online-Handel immer beliebter. Es gibt auch immer mehr Händler, die eigene Online-Shops eröffnen und so das Internet als zusätzlichen Vertriebskanal zu ihrem stationären Geschäft nutzen. Alleine im vergangenen Jahr stieg der Online-Umsatz mit Waren um 23 Prozent auf 13,4 Milliarden Euro. Zum gesamten Versandumsatz von 28,6 Milliarden Euro steuerte das Internet fast 47 Prozent bei und war damit maßgeblicher Treiber des Wachstums von gut 3,7 Prozent. Gut 50 000 Online-Shops soll es mittlerweile in Deutschland geben.

Kontakt: www.versandhandel.org

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter