BusinessPartner PBS

Der Markt für Digitalkameras wächst

Nach der japanischen Camera und Imaging Products Association (CIPA) legte der Digitalkamera-Markt im ersten Halbjahr 2007 kräftig zu.

Weltweit wurden 42,44 Millionen Digitalfotokameras ausgeliefert und damit umgerechnet 5,5 Milliarden Euro umgesetzt. Verglichen mit dem ersten Halbjahr des Vorjahres, in der 33.39 Millionen Geräte verkauft wurden, ist der Markt nach Stückzahlen um 28 Prozent, nach Umsatz um 18 Prozent gewachsen.

Nach Angaben der CIPA, der zahlreiche namhafte Kamera-, Zubehör- und Software-Hersteller angehören, wurden zwischen Januar und Juli in Europa 13, 63, in Nordamerika 13,14, in Asien 7,33, in Japan 5,2, in anderen Regionen 3,1 Millionen Kameras ausgeliefert. Mit rund 39 Millionen entfällt der Großteil der verkauften Geräte auf Kameras mit eingebautem Objektiv. Das Segment ist somit um 24,2 Prozent gewachsen. Der Absatz von Kameras mit Wechselobjektiv stieg um 75 Prozent auf 3,38 Millionen Stück.

Kontakt: www.cipa.jp

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter