BusinessPartner PBS

Cadeaux mit leichtem Besucher-Plus

  • 06.09.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Weihnachten fest im Visier hatten die 410 Unternehmen aus 15 Ländern, die auf der Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends Cadeaux Leipzig ausstellten.

Gemeinsam mit der Fachmesse für Raumgestaltung Comfortex zählte die Cadeaux 16.900 Fachbesucher (Vorjahr: 16 100). Gut jeder zweite davon kam aus Sachsen. Jeweils rund 15 Prozent der Besucher reisten aus Sachsen-Anhalt oder Thüringen an, wie eine Befragung durch das Leipziger Institut für Marktforschung ergab. Ein Novum stellten die Internationalen Werbeartikel-Tage „AHA“ dar, die mit rund 60 Ausstellern parallel zur Cadeaux ausgerichtet wurden. Ideelle Träger der Veranstaltung sind die Werbeartikel-Spezialisten Abakus Riesa und Hallbauer aus Leipzig, die damit ihre bisherigen Hausmessen bündelten. Im kommenden Jahr findet der Messeverbund vom 3. bis 5. September statt. Termin für die nächste Frühjahrs-Cadeaux ist der 26. bis 28. Februar.

Kontakt: www.cadeaux-leipzig.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter