BusinessPartner PBS

Virales Marketing à la Tipp-Ex

  • 08.09.2010
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Die interaktive Tipp-Ex Kampagne "A hunter shoots a bear" ist am vergangenen Freitag, den 3.September erfolgreich gestartet.

Seit der Schaltung des Spots haben ihn weit über 3 Millionen Besucher gesehen und "interaktiv umgestaltet". Auch die BusinessPartner PBS-Redaktion empfiehlt: Draufklicken!

Im Spot will ein Camper einen Bären erschießen, der seine Essensvorräte plündert. Kurzfristig entscheidet sich der Camper um: er greift zu Tipp-Ex, löscht das Wort "shoots" aus dem Video-Titel und bittet den Zuschauer ein alternatives Verb einzusetzen. Hier gehts zum Spot: www.youtube.com/watch?v=4ba1BqJ4S2M

Kontakt: www.bicworld.com

Verwandte Themen
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter