BusinessPartner PBS

Schreibwarenzeichen-Tüten sind Bestellhits

Die Tüten mit dem Aufdruck des Schreibwarenzeichens sind bereits über 23 Millionen Mal verkauft worden. Jetzt können sie zusätzlich mit Firmenlogos bedruckt werden.

Das Schreibwarenzeichen wird von fast 700 Fachhandelsunternehmen in der Außenwerbung durch ein Leuchtschild genutzt. Weit darüber liegt die Zahl der Plastik- und Papiertüten, die mit dem Zeichen bedruckt und für Endkunden vorgesehen sind, so die Info des Bundesverbandes Bürowirtschaft (BBW). Über 23 Millionen Tüten wurden bislang vom Handel bestellt. Besonders die Blockbeutel („Rascheltüten“) finden mit über zehn Millionen Stück reißenden Absatz.

Um die Tüten für die Handelsunternehmen noch attraktiver zu machen, kann jetzt der eigene Firmenname mit Logo auf der Rückseite aufgedruckt werden. Einige InterES-Großhändler haben dies bereits Ende 2010 erstmalig mit ihren Händlern mit hoher Resonanz getestet. Deshalb wird das Angebot auf weitere Großhändler ausgedehnt. Der Fachhandel sei gut beraten, wenn er sein Interesse an den Tüten rechtzeitig beim Großhandel anmeldet, so die Meldung. Die nächste Auslieferung läuft im Herbst 2011. Die Mindestbestellmenge beträgt pro Händler 10 000 Tüten. Die Bestellung der bedruckten Tüten ist bereits jetzt möglich. Die gesamte Abwicklung erfolgt über den Großhandel.

Kontakt: www.schreibwarenzeichen.de

Verwandte Themen
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die Beschaffung weiter
Hochkarätig besetztes Vortragsprogramm am 28. Januar auf der Paperworld in Frankfurt mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten und freier Eintritt auf der Paperworld weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter