BusinessPartner PBS

DNB-Tagung „Neue Qualität der Büroarbeit“

  • 10.05.2012
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die diesjährige Tagung des Deutschen Netzwerk Büro am 19. Juni in Dresden steht unter dem Titel „Informationsverarbeitung im Büro – Trends, Wandel, Folgen, Herausforderungen“.

Im Mittelpunkt stehen Vorträge und Informationen, wie Informations- und Arbeitsprozesse effektiv, effizient und ergonomisch gestaltet werden können. Rolf Arnold von der TU Kaiserslautern wird die Tagung mit einem Impulsreferat zum Thema „IT-Revolution – Aufmerksamkeit, Lernen und Wissensentwicklung heute“ eröffnen. Die folgenden Vortragsblöcke widmen sich unter anderem „Strategien gegen die Informationsüberflutung im Büro“. In den Foren geht es um Themen wie „Muskel-Skelett-Beschwerden bei Bürobeschäftigten“, „Psychische Gesundheit und Büro“ sowie „Büroformen, Gebäudeplanung, Arbeitsumwelt“. Die Teilnehmer der Tagung werden darüber hinaus mehr über die Potenziale des Checks „Gute Büroarbeit“ und seine Anwendung in der Praxis erfahren. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro. Quality-Office-zertifizierte Fachberater erhalten für ihre Teilnahme acht Fortbildungspunkte.

Kontakt: www.dnb-netz.de

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter