BusinessPartner PBS

I.L.M Winter Styles wird internationaler

  • 12.03.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die 138. Internationale Lederwaren Messe – I.L.M Winter Styles vom 9. bis 11. März hat mit einem Besucherplus von zwei Prozent geschlossen.

Mit rund 5900 Besuchern übertraf der Besuch der I.L.M Winter Styles 2013 die Erwartungen der Messegesellschaft und die Besucherzahl der korrespondierenden Vorjahres-Veranstaltung um knapp zwei Prozent. Die positive Entwicklung leitet sich aus einem Zuwachs beim Auslandsbesuch ab, der einen leichten Rückgang beim Inlandsbesuch mehr als kompensieren konnte, teilte der Veranstalter mit. Auch diesmal waren in den Messehallen an der Kaiserstraße wieder Einkäufer aus über 40 Ländern der Welt zu Gast. 261 Firmen aus 16 Ländern stellten in Offenbach aus. Großen Zuspruchs erfreute sich bei den Fachbesuchern aus dem Handel das Rahmenprogramm der I.L.M: Insbesondere die Trend- und Modeinspirationen wie die täglichen Fashion-Shows wurden von vielen als Inspirationsquelle für ihre Dispositionen genutzt.

Der nächste Messetermin der I.L.M in Offenbach ist die I.L.M Summer Styles mit den Neuheiten Frühjahr/Sommer 2014 vom 21. bis 23. September.

Kontakt: www.messe-offenbach.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter