BusinessPartner PBS

Mehr Besucher bei Mustermarkt und Trendforum

Ein deutliches Besucherwachstum verzeichneten die internationalen Fachmessen Mustermarkt und Bijoutex nach Veranstalterangaben. Insgesamt 31 500 Besucher sorgten für das bislang „beste Ergebnis bei einer Sommermesse“.

Der Mustermarkt in München - Trendschau und Ordermesse
Der Mustermarkt in München - Trendschau und Ordermesse

Der Mustermarkt in München - Trendschau und OrdermesseIn den fünf Münchener Messehallen A1 bis A5 präsentierten vom 30.6. bis 2.7. über 550 Aussteller auf einer Ausstellungsfläche von 52 000 Quadratmetern ihre Neuheiten für das Herbst –und Weihnachtsgeschäft in den Segmenten Wohnambiente, Objekte & Dekoration, Garten, Glas & Keramik, Floral Lifestyle, Präsente, Spielwaren, Papeterie, Forum Kreativ, Modeschmuck und Accessoires. Viele Aussteller waren von der hohen Orderbereitschaft der Facheinkäufer überrascht. „Endlich macht sich auch in unserer Branche der konjunkturelle Aufschwung bemerkbar“, sagte Ekkehard Kohl, Geschäftsführer der Kohl Fachausstellungen GmbH.

Auch bei der Messe TrendForum in Karlsruhe, die vom 7. – 9. Juli 2007 im neuen Messegelände in Karlsruhe stattfand, konnte ein Zuwachs an Besuchern von 2 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnet werden. Die rund 4 200 Fachbesucher aus Baden-Württemberg, Rheinland Pfalz, Saarland, Hessen und dem benachbarten Ausland Frankreich und Schweiz erlebten eine Neuheitenpräsentation von 100 Ausstellern, die hier bereits zum 8. Mal ausgestellt haben.

Die Termine für das kommende Jahr finden Sie in unserem Terminkalender.

Kontakt: www.mustermarkt.de, www.kohl-fachausstellungen.de

Verwandte Themen
Buchcover von „365 Erfolgsimpulse für Menschen im Verkauf“: Ratgeber für das ganze Jahr
Die tägliche Dosis Verkaufstraining weiter
Bitkom-Präsidiumsmitglied Dirk Röhrborn
IT-Mittelstand weiter auf Wachstumskurs weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
PSI setzt erneut Bestmarken weiter
Auf der Paperworld 2017 präsentieren sich die Händlerkooperationen und der HBS auf einem gemeinsamen Areal in der Halle 3.0.
Verband und Kooperationen in einem Areal weiter
Patrick Politze, erster Vorsitzender des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft: Verband rechnet für 2017 mit gleichbleibenden Ausgaben der Unternehmen für Werbeartikel. (Foto: PSI Messe)
Markt für Werbeartikel bei 3,47 Milliarden weiter
So reagierte Deutschland auf die steigende Arbeitsbelastung 2016: 40 Prozent der Befragten machen weniger Pause, 37 Prozent arbeiten auch am Wochenende. Bild: Wrike
Angestellte ächzen unter größerer Arbeitsbelastung weiter