BusinessPartner PBS

PBS-Pflichttermin: didacta startet heute

  • 19.02.2008
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Fünf Tage lang dreht sich in Stuttgart alles um Bildung und Erziehung. Vom 19. bis 23. Februar findet auf der Neuen Messe Stuttgart die didacta, Europas wichtigste Bildungsmesse, statt.

Rund 800 Aussteller  präsentieren Produktneuheiten und Trends rund um Lernen und Bildung auf Europas modernstem Messegelände. Darunter auch wieder zahlreiche Hersteller von Schulprodukten. Unter dem Dach des Markenverbandes Altenaer Kreis werben die etablierten Markenhersteller Brunnen, Durable, Edding, Herma, Lamy, Pelikan und Staedtler gemeinsam „Für mehr Qualität im Schulalltag“. Viele

Die Aussteller kommen vor allem aus Deutschland, doch die Internationalisierung der Bildungsmesse wächst: In diesem Jahr präsentieren sich Aussteller aus 17 anderen Nationen, die Unternehmen kommen nicht nur aus Europa sondern auch aus Nordamerika, Asien und Australien. Neben der deutlichen Steigerung bei der Ausstellerzahl hat sich auch die Fläche der didacta deutlich erhöht. Das neue Messegelände neben dem Flughafen bietet allen Beteiligten gute Rahmenbedingungen sowie eine hervorragende Infrastruktur. Für die Besucher gibt es rund 1500 Veranstaltungen im Rahmenprogramm der didacta, von hochkarätigen Fortbildungsveranstaltungen über Diskussionen zu aktuellen Brennpunkten der Bildungspolitik und Preisverleihungen bis hin zu engagierten Initiativen zu den Themen Lernen und Erziehung. Vermutlich gibt es auch bei den Besuchern in diesem Jahr einen Rekord: rund 80 000 Besucher werden erwartet.

Kontakt: www.didacta.de

Verwandte Themen
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
PSI setzt erneut Bestmarken weiter
Auf der Paperworld 2017 präsentieren sich die Händlerkooperationen und der HBS auf einem gemeinsamen Areal in der Halle 3.0.
Verband und Kooperationen in einem Areal weiter
Patrick Politze, erster Vorsitzender des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft: Verband rechnet für 2017 mit gleichbleibenden Ausgaben der Unternehmen für Werbeartikel. (Foto: PSI Messe)
Markt für Werbeartikel bei 3,47 Milliarden weiter
So reagierte Deutschland auf die steigende Arbeitsbelastung 2016: 40 Prozent der Befragten machen weniger Pause, 37 Prozent arbeiten auch am Wochenende. Bild: Wrike
Angestellte ächzen unter größerer Arbeitsbelastung weiter
Zertifikatsübergabe auf der Paperworld weiter
Nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes gab es 2016 ein preisbereinigtes Plus im Einzelhandel in Deutschland. (Bild: Thinkstockphotos/iStock/allensima)
Einzelhandel legt um zwei Prozent zu weiter