BusinessPartner PBS

Buchmarkt 2007: Umsatz steigt, Onlineabsatz boomt

  • 19.03.2008
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Laut den aktuellen Markttrends aus dem GfK Verbraucherpanel ist im Jahr 2007 der Buchumsatz in Deutschland das dritte Jahr in Folge gestiegen.

Der Zuwachs lag bei immerhin 3 Prozent. Der Zuwachs sei einerseits durch eine Steigerung des Absatzes zustande gekommen, obwohl die Anzahl der Buchkäufer gegenüber Vorjahr leicht rückläufig war, so die Marktforscher. Langfristig (seit 2003) scheint sich die Käuferreichweite bei etwa 35 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 10 Jahren zu stabilisieren. Zum Anderen ist das Umsatzwachstum auf einen abermals gestiegenen Durchschnittspreis zurückzuführen: Während noch im Jahr 2004 fast jedes dritte Buch zum Preis von bis zu 5 Euro gekauft wurde, lagen 2007 nur noch ein viertel der gekauften Bücher in dieser „Billigschiene“. Damit einher geht der kontinuierliche Rückgang der Einkaufskanäle Kauf-/Warenhaus, Versandhandel und Verbrauchermarkt/ Discounter, in denen am ehesten Bücher zum Schnäppchenpreis zu haben sind. Dagegen wachsen die Online-Umsätze im Buchmarkt noch immer stetig und nachhaltig, auch zu Lasten insbesondere der unabhängigen Buchhändler.

Kontakt: www.gfk.com

Verwandte Themen
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter
Mehr als 2000 Gäste aus 41 Ländern feierten die Preisverleihung des iF Design Award in der BMW Welt in München. (Bild: BMW AG, 2017; Gudrun Muschalla)
iF Design Awards 2017 in München verliehen weiter
Dominik Hecker informiert im Praxis-Webinar über die "Digitalisierung im B2B-Vertrieb"
Praxis-Webinar zur Digitalisierung im B2B-Vertrieb weiter
Das Anspruchsniveau der Kunden beim Kauf in einem Ladengeschäft steigt (Grafik aus der Studie von IFH Köln, HDE, Cisco, 2017)
Die drei größten Mängel im stationären Handel weiter
Der Anteil der Cloud-Befürworter steigt. (Quelle: Bitkom/KPMG 2016)
Cloud Computing setzt sich durch weiter