BusinessPartner PBS

Buchmarkt 2007: Umsatz steigt, Onlineabsatz boomt

  • 19.03.2008
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Laut den aktuellen Markttrends aus dem GfK Verbraucherpanel ist im Jahr 2007 der Buchumsatz in Deutschland das dritte Jahr in Folge gestiegen.

Der Zuwachs lag bei immerhin 3 Prozent. Der Zuwachs sei einerseits durch eine Steigerung des Absatzes zustande gekommen, obwohl die Anzahl der Buchkäufer gegenüber Vorjahr leicht rückläufig war, so die Marktforscher. Langfristig (seit 2003) scheint sich die Käuferreichweite bei etwa 35 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 10 Jahren zu stabilisieren. Zum Anderen ist das Umsatzwachstum auf einen abermals gestiegenen Durchschnittspreis zurückzuführen: Während noch im Jahr 2004 fast jedes dritte Buch zum Preis von bis zu 5 Euro gekauft wurde, lagen 2007 nur noch ein viertel der gekauften Bücher in dieser „Billigschiene“. Damit einher geht der kontinuierliche Rückgang der Einkaufskanäle Kauf-/Warenhaus, Versandhandel und Verbrauchermarkt/ Discounter, in denen am ehesten Bücher zum Schnäppchenpreis zu haben sind. Dagegen wachsen die Online-Umsätze im Buchmarkt noch immer stetig und nachhaltig, auch zu Lasten insbesondere der unabhängigen Buchhändler.

Kontakt: www.gfk.com

Verwandte Themen
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter