BusinessPartner PBS

CeWe Color mit stabilem Umsatz

  • 19.08.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Der Fotofinisher CeWe Color hat im ersten Halbjahr 2008 bei einem stabilen Umsatz von 181,5 Millionen Euro ein leicht verbessertes Ergebnis vor Steuern und Restrukturierung von Minus 1,2 Millionen Euro erwirtschaftet.

„Vor dem Hintergrund des verlagerten Saisonschwerpunkts, der künftig im vierten Quartal liegen wird, hat das erste Halbjahr unsere Erwartungen bestätigt“, so Dr. Rolf Hollander, Vorstandsvorsitzender von CeWe Color. Die stark wachsenden Produktbereiche der Fotobücher sowie der Foto-Geschenkartikel – insbesondere die Fotokalender –, haben ihre Hauptabsatzzeit erst im vierten Quartal zum Weihnachtsgeschäft.

Das Unternehmen verzeichnete erneut ein Wachstum der Digitalfotos und einen Rückgang der Fotos vom Film. Der Absatz der Fotobücher stieg um 91 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 859 000 Stück.

Für das Gesamtjahr erwartet der Konzern unverändert ein Umsatzwachstum von 3 Prozent auf 426 Millionen Euro – trotz des Restrukturierungsaufwands von 14 Millionen Euro im Zusammenhang mit der Schließung von vier Betrieben in Deutschland und Frankreich – ein um 53 Prozent auf 9 Millionen Euro verbessertes Nachsteuerergebnis.

Kontakt: www.cewecolor.com

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter