BusinessPartner PBS

CeWe Color mit stabilem Umsatz

  • 19.08.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Der Fotofinisher CeWe Color hat im ersten Halbjahr 2008 bei einem stabilen Umsatz von 181,5 Millionen Euro ein leicht verbessertes Ergebnis vor Steuern und Restrukturierung von Minus 1,2 Millionen Euro erwirtschaftet.

„Vor dem Hintergrund des verlagerten Saisonschwerpunkts, der künftig im vierten Quartal liegen wird, hat das erste Halbjahr unsere Erwartungen bestätigt“, so Dr. Rolf Hollander, Vorstandsvorsitzender von CeWe Color. Die stark wachsenden Produktbereiche der Fotobücher sowie der Foto-Geschenkartikel – insbesondere die Fotokalender –, haben ihre Hauptabsatzzeit erst im vierten Quartal zum Weihnachtsgeschäft.

Das Unternehmen verzeichnete erneut ein Wachstum der Digitalfotos und einen Rückgang der Fotos vom Film. Der Absatz der Fotobücher stieg um 91 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 859 000 Stück.

Für das Gesamtjahr erwartet der Konzern unverändert ein Umsatzwachstum von 3 Prozent auf 426 Millionen Euro – trotz des Restrukturierungsaufwands von 14 Millionen Euro im Zusammenhang mit der Schließung von vier Betrieben in Deutschland und Frankreich – ein um 53 Prozent auf 9 Millionen Euro verbessertes Nachsteuerergebnis.

Kontakt: www.cewecolor.com

Verwandte Themen
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Reger Zuspruch: mehr als 17.300 Besucher nutzten die diesjährige PSI-Messe als Info-Plattform (Quelle: Messe PSI / Behrendt & Rausch)
Messe PSI zeigt „Mega-Trends“ weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs „Büro und Umwelt“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
Inspirationen zum Thema „Nachhaltigkeit im Büro“ weiter