BusinessPartner PBS

BBW: Streckenhandel legt gut zu

"Der Bürowirtschaft ging es 2007 umso besser, je weiter sie vom privaten Konsum entfernt war", so lautet die Bilanz des Bundesverbandes für das vergangene Jahr.

Wie BBW-Präsident Ulf Ohlmer auf der gestrigen Pressekonferenz auf der Paperworld in Frankfurt mitteilte, gab es 2007 für PBS-Ladengeschäfte mit Büro- und EDV-Bedarf sowie Papeterie keine großen Umsatzveränderungen gegenüber dem Vorjahr: Ein kleines Plus von ein Prozent auf die Gesamtsumme von 3,09 Milliarden Euro kam zudem erst spät zustande, obwohl das Weihnachtsgeschäft nicht besonders gut gelaufen sei. Dagegen habe sich der Streckenhandel, der knapp 60 Prozent am gesamten PBS-Markt ausmacht, bei einem Wachstum von drei Prozent auf 4,55 Milliarden Euro "erfreulich entwickelt". Besonders positive Zahlen gab es im Bereich Büro- und Objekteinrichtungen bei einem Plus von 14 Prozent zu vermelden. Die Sparte Druck und Kopie habe sich insgesamt neutral entwickelt: Die Verlagerung zu Farbsystemen hat den Umsatz bei gleichzeitigem Margenverlust stabilisiert.

Kontakt: www.buerowirtschaft.info

Verwandte Themen
Innovation und Marke sind Wachstumstreiber: Konsumausgaben für PBS-Artikel 2016 im Vergleich zum Vorjahr (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Markenprodukte im PBS-Markt gefragt weiter
Frank Dangmann (links) wird zum Juni den GWW-Vorsitz von Patrick Politze übernehmen. (Bild: GWW)
Werbeartikel-Verband GWW stellt die Weichen weiter
Buntstiftverpackung mit PEFC-Kennzeichnung (Bild: PEFC Deutschland)
PEFC-Siegel als „Vertrauenslabel“ eingestuft weiter
Rafael Melson soll die Präsenz von InfoComm International im deutschsprachigen Raum stärken.
Rafael Melson wird Vertriebsmanager DACH bei InfoComm weiter
Digitalisierung war auch in diesem Jahr das zentrale Thema auf der didacta. Foto: Messe Stuttgart
Zentrales Thema war die Digitalisierung weiter
Wettbewerb gestartet: Deutschlands nachhaltigste Unternehmen können sich um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. (Foto:Frank_Fendler)
Die nachhaltigsten Unternehmen gesucht weiter