BusinessPartner PBS

Lehrgang „Zertifizierter Fachberater PBS“ gestartet

  • 25.02.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Bei einem ersten Präsenztag in Stuttgart wurden die 24 Teilnehmer des Lehrgangs „Zertifizierter Fachberater PBS“ und ihre betrieblichen Ausbilder in das E-Learning-System eingearbeitet.

Die neue Qualifikation „Zertifizierter Fachberater PBS“ wurde in zwei jähriger Vorbereitungszeit von einem entsprechenden Angebot des Verbands Schweizerischer Papeteristen (VSP) adaptiert. Als Lehrgangsform für die PBS-Warenkunde wurde das „Blended Learning“ gewählt, eine Kombination aus Online-Lektionen, Coaching über das Internet sowie fünf Präsenztagen. Teilnehmer des Pilotkurses sind sowohl Auszubildende wie auch erfahrene Mitarbeitern aus dem Facheinzelhandel und dem Großhandel. Träger des 18-Monatigen Lehrgangs ist der Bundesverband Bürowirtschaft, Unterstützer sind Altenaer Kreis, Büroring, GVS, PBS-Industrieverband, Prisma und Soennecken. Die nächsten Präsenztage finden am 19. Mai und 28. Juli statt.

Kontakt: www.buerowirtschaft.info

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter