BusinessPartner PBS

Produkte des Jahres 2013 prämiert

Die Firmen Fellowes, Sigel, Goldbuch, tesa und Durable sind die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs. PBS-Industrieverband-Chef Horst-Werner Maier-Hunke übergab am 26. Januar in Frankfurt die Auszeichnungen.

Zahlreiche Zuschauer verfolgten auf dem PBS-Forum der Paperworld in Frankfurt die Preisverleihung, die am heutigen Samstagnachmittag stattfand. Bereits zum 13. Mal veranstaltete der PBS Industrieverband diesen Wettbewerb. Sieben Juroren aus den Bereichen Design, Fachhandel und Fachredaktion hatten im vergangenen Dezember insgesamt 54 verschiedene Produkte und Produktserien genau begutachtet.

In der Kategorie „Gewerblicher Bürobedarf“ überzeugte der Luftreiniger „PlasmaTrue“ von Fellowes die Jury. "Rahmenlos, schnörkellos und präsent zugleich" charakterisierte die Laudatorin Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement die „artverum“-Glas-Magnetboards von Sigel, die im Segment „Small Office/Home Office“ prämiert wurden. In der Kategorie „Schul- und Privatbedarf“ belegten das „Babysound-Album“ und der „CD-Rello“ von Goldbuch gemeinsam den ersten Platz. Für die „ecoLogo“-Mini-Abroller und –Mini-Korrekturroller konnte tesa zum wiederholten Mal den „Nachhaltigkeitspreis“ entgegennehmen. Bereits vor zwei Jahren setzte sich das „ecoLogo“-Sortiment gegenüber dem Wettbewerb durch. Die Auszeichnung „Bestes Präsentationskonzept“ erhielt Durable für die "Duraclip"-Verkaufsförderungsaktion unter dem Motto: "Es gibt Dinge, die locht man nicht".

Kontakt: www.pbs-industrie.de

Verwandte Themen
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter