BusinessPartner PBS

Produkte des Jahres 2013 prämiert

Die Firmen Fellowes, Sigel, Goldbuch, tesa und Durable sind die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs. PBS-Industrieverband-Chef Horst-Werner Maier-Hunke übergab am 26. Januar in Frankfurt die Auszeichnungen.

Zahlreiche Zuschauer verfolgten auf dem PBS-Forum der Paperworld in Frankfurt die Preisverleihung, die am heutigen Samstagnachmittag stattfand. Bereits zum 13. Mal veranstaltete der PBS Industrieverband diesen Wettbewerb. Sieben Juroren aus den Bereichen Design, Fachhandel und Fachredaktion hatten im vergangenen Dezember insgesamt 54 verschiedene Produkte und Produktserien genau begutachtet.

In der Kategorie „Gewerblicher Bürobedarf“ überzeugte der Luftreiniger „PlasmaTrue“ von Fellowes die Jury. "Rahmenlos, schnörkellos und präsent zugleich" charakterisierte die Laudatorin Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement die „artverum“-Glas-Magnetboards von Sigel, die im Segment „Small Office/Home Office“ prämiert wurden. In der Kategorie „Schul- und Privatbedarf“ belegten das „Babysound-Album“ und der „CD-Rello“ von Goldbuch gemeinsam den ersten Platz. Für die „ecoLogo“-Mini-Abroller und –Mini-Korrekturroller konnte tesa zum wiederholten Mal den „Nachhaltigkeitspreis“ entgegennehmen. Bereits vor zwei Jahren setzte sich das „ecoLogo“-Sortiment gegenüber dem Wettbewerb durch. Die Auszeichnung „Bestes Präsentationskonzept“ erhielt Durable für die "Duraclip"-Verkaufsförderungsaktion unter dem Motto: "Es gibt Dinge, die locht man nicht".

Kontakt: www.pbs-industrie.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter