BusinessPartner PBS

Orgatec: Bedeutung von Umwelt-Konzepten steigt

Das Thema „Green Office“ ist ein Schwerpunkt auf der Büroeinrichtungsmesse Orgatec. Denn an Themen wie Nachhaltigkeit und ökologische Verantwortung komme man nach Ansicht des Veranstalters KoelnMesse nicht mehr vorbei.

Strom- und Energieverbrauch, recycelbare Materialien, Strahlung und Lärm – im Büro gibt es viel was gesundheits- und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Auf der Orgatec, der internationalen Messe für Büro- und Objektgestaltung, präsentieren die Büroeinrichtungshersteller in Köln vom 26. bis zum 30. Oktober Trends und Lösungen rund um Büro und Umwelt. „Der weltweite Trend zur nachhaltigen Gestaltung wird für die Büroeinrichtungsbranche einen spürbaren Innovations- und Wachstumsschub bringen“, unterstreicht Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Koelnmesse. Und Hendrik Hund, Vorsitzender des bso Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel e.V., bestätigt diese Einschätzung: „Die Nachfrage nach ökologisch korrektem Büromobiliar wächst rasant.“ Die Hersteller von Büromöbeln und Bodenbelägen würden zurzeit besonders bei Großprojekten einen explosionsartigen Nachfrageanstieg nach Produkten erleben, die Nachhaltigkeitsstandards erfüllen.

Kontakt: www.orgatec.de

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter