BusinessPartner PBS

Orgatec: Bedeutung von Umwelt-Konzepten steigt

Das Thema „Green Office“ ist ein Schwerpunkt auf der Büroeinrichtungsmesse Orgatec. Denn an Themen wie Nachhaltigkeit und ökologische Verantwortung komme man nach Ansicht des Veranstalters KoelnMesse nicht mehr vorbei.

Strom- und Energieverbrauch, recycelbare Materialien, Strahlung und Lärm – im Büro gibt es viel was gesundheits- und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Auf der Orgatec, der internationalen Messe für Büro- und Objektgestaltung, präsentieren die Büroeinrichtungshersteller in Köln vom 26. bis zum 30. Oktober Trends und Lösungen rund um Büro und Umwelt. „Der weltweite Trend zur nachhaltigen Gestaltung wird für die Büroeinrichtungsbranche einen spürbaren Innovations- und Wachstumsschub bringen“, unterstreicht Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Koelnmesse. Und Hendrik Hund, Vorsitzender des bso Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel e.V., bestätigt diese Einschätzung: „Die Nachfrage nach ökologisch korrektem Büromobiliar wächst rasant.“ Die Hersteller von Büromöbeln und Bodenbelägen würden zurzeit besonders bei Großprojekten einen explosionsartigen Nachfrageanstieg nach Produkten erleben, die Nachhaltigkeitsstandards erfüllen.

Kontakt: www.orgatec.de

Verwandte Themen
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter