BusinessPartner PBS

Paperworld 2009: Messe meldet erste Anmeldungen

Vom 31. Januar bis 3. Februar 2009 öffnet die Paperworld wieder ihre Pforten. Schon sieben Monate vorher kann das Messe-Team bereits eine positive Anmelde-Bilanz ziehen.

„Zahlreiche Markenunternehmen haben sich bereits fest für eine Teilnahme an der Paperworld 2009 entschieden. Das bestätigt die Bedeutung als Neuheitenplattform und Ordertermin der Branche“, erklärt Objektleiter Michael Reichhold. Fest angemeldet haben sich laut Messe unter anderem Baier & Schneider, Edding, Faber Castell, Fellowes, Herma, Stabilo, Staedtler und Uhu. Auch im Angebotsbereich Paperworld Imaging sind wichtige Markenhersteller vertreten, darunter Casio, Embatex, Mondi Business Paper, Olympia Business Systems oder Sharp. Die Paperworld Creative vereint im kommenden Jahr zahlreiche Unternehmen der Hobby- und Bastelbranche unter einem Dach, darunter Gütermann/Knorr Prandell, Heyda, Kreul, Marabu, Rayher oder Schmincke. Als Plattform für handgeschöpfte Briefpapiere, edle Schreibgeräte und hochwertige Büro-Accessoires präsentieren Aussteller wie Artebene, Artoz, Filofax, Räder, Rössler oder Semikolon ihre Neuheiten im Angebotsbereich Paperworld Scriptum.

Insgesamt werden rund 2 300 Aussteller aus aller Welt erwartet. Die Paperworld präsentiert sich ab 2009 an kompakt an vier Tagen von Samstag bis Dienstag. Die Aussteller hatten sich 2007 im Rahmen einer Befragung mit großer Mehrheit für die neue Laufzeit ausgesprochen. Auch 2009 hält die Paperworld für ihre Besucher ein umfassendes Rahmenprogramm bereit. Sonderschauen und Trendpräsentationen wie die Trendschau, Paperworld Conferencing, oder der Designwettbewerb Grußkarten sollen die Paperworld zu einer kreativen Inspirationsquelle für den Fachhandel machen.

Vier Veranstaltungen – voll ausgebuchtes Messegelände

Seit 1996 findet die Paperworld parallel zur und zur Beautyworld statt. Die beiden internationalen Leitmessen Paperworld und Christmasworld sowie die Beautyworld sind das erste internationale Kosumgüterevent des Jahres. Etwa 3 700 Aussteller zeigen auf dem Frankfurter Messegelände ihre Ideen und Innovationen. Mit einer vierten Veranstaltung kommt 2009 zu den drei starken Branchen eine weitere hinzu: Die Friseurmesse Hair and Beauty findet am 1. und 2. Februar 2009 in der Halle 5 statt. Auf Grund der neuen Veranstaltungsstruktur präsentieren sich die Anbieter von Grußkarten und Geschenkartikel 2009 in der Halle 6.2 und damit weiterhin unweit des Angebotsbereichs Paperworld Scriptum.

Kontakt: www.paperworld.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Buchcover von „365 Erfolgsimpulse für Menschen im Verkauf“: Ratgeber für das ganze Jahr
Die tägliche Dosis Verkaufstraining weiter
Bitkom-Präsidiumsmitglied Dirk Röhrborn
IT-Mittelstand weiter auf Wachstumskurs weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
PSI setzt erneut Bestmarken weiter
Auf der Paperworld 2017 präsentieren sich die Händlerkooperationen und der HBS auf einem gemeinsamen Areal in der Halle 3.0.
Verband und Kooperationen in einem Areal weiter
Patrick Politze, erster Vorsitzender des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft: Verband rechnet für 2017 mit gleichbleibenden Ausgaben der Unternehmen für Werbeartikel. (Foto: PSI Messe)
Markt für Werbeartikel bei 3,47 Milliarden weiter
So reagierte Deutschland auf die steigende Arbeitsbelastung 2016: 40 Prozent der Befragten machen weniger Pause, 37 Prozent arbeiten auch am Wochenende. Bild: Wrike
Angestellte ächzen unter größerer Arbeitsbelastung weiter