BusinessPartner PBS
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.

Umbau: Adveo reduziert Schuldenstand

Adveo hat im ersten Halbjahr weiter Schulden abgebaut. Wie die Aktiengesellschaft mitteilte, wurden sie um 35 Prozent (im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016) auf nunmehr rund 185 Millionen Euro reduziert.

Die Umsatzerlöse im ersten Halbjahr beliefen sich auf 250,3 Millionen Euro, 5,2 Prozent unter jenen des Vorjahreszeitraums. Adveo führte starke Kreditbeschränkungen als negativen Effekt an, sie hätten in diesem Zeitraum die Kaufkapazitäten des Unternehmens begrenzt und hatten Auswirkungen auf das Kerngeschäft des Konzerns, da es von einem optimalen Working Capital abhängt. Positive Auswirkungen hatten die Konzentration auf „Traditional Office Supplies“ und die neue Kategorie „Facility Management“. Die Ergebnisse des ersten Halbjahres wurden außerdem durch die Einmalkosten für die Restrukturierungen in der Logistik und bei der Verwaltung in Spanien und Frankreich beeinflusst. Das EBITDA weist Adveo mit 7,3 Millionen für das ersten Halbjahr aus, 25 Prozent weniger als im ersten Halbjahr 2016. Adveo betonte, 2017 sei ein Jahr der „Transformation“ und der strategischen Neuausrichtung.

Kontakt: www.adveo.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter