BusinessPartner PBS

Soennecken im MPS-Park auf der CeBIT

  • 03.02.2011
  • Handel
  • Werner Stark

Auf der diesjährigen CeBIT wird mit einem eigenen MPS-Park das zurzeit führende Thema der Druck + Kopie-Händler aufgegriffen. Soennecken wird dort als Ansprechpartner für Händler präsent sein.

„Erstmalig wird auf der CeBIT mit dem MPS-Park der Fokus auf Dienstleistungen und Lösungen gelegt“, sagt Winfried Schneider, Geschäftsfeldleiter Druck + Kopie der Soennecken eG. „Ein Thema, das wir mit unseren unabhängigen Zertifizierungen und Schulungen für unsere Mitgliedshändler erfolgreich in die Hand genommen haben. Deshalb freuen wir uns darauf, auf der CeBIT Händler direkt zu beraten, außerdem sehen wir uns in einer Vermittlerrolle zwischen Handel und Industrie.“

Gleichzeitig findet anlässlich der CeBIT die diesjährige BBW-Tagung statt, ebenfalls mit dem Schwerpunkt MPS. Auf dieser Konferenz wird Winfried Schneider in einem Vortrag über Erfahrungen und künftige Entwicklungen beim Fleetmanagement informieren. „Die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der Fachhändler steht bei der Soennecken eG klar im Fokus – dazu entwickeln wir passgenaue Maßnahmen“, so Schneider. Im Bereich der Druck- und Kopie-Fachhändler entwickelt Soennecken gemeinsam mit den Fachhändlern praxisnahe Konzepte, um den komplexen Veränderungsprozess vom Handels- zum Dienstleistungsunternehmen zu forcieren. Entwicklungsbausteine sollen dabei für den Ausbau von Kernkompetenzen, die Nutzung gemeinsamer Ressourcen und die Ausschöpfung von Gruppen-Synergien sorgen.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Büroprofi-Gruppe beim Treffen in Fulda: Im November sollen die ersten Partner mit dem neuen Online-Shop starten.
Büroprofi vor dem Start des neuen Webshops weiter
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter