BusinessPartner PBS

80 Schreibwarenzeichen zu verschenken!

Große Aufmerksamkeit erreichte die branchenweite Einführung des neuen Schreibwarenzeichens auf dem Forum Bürowirtschaft Mitte Mai in Münster.

Das Schreibwarenzeichen ist Bestandteil des neuen Kommunikationskonzeptes für die PBS-Branche und soll als Symbol für eine reichhaltige Auswahl an Schreibwaren und fachmännische Beratung stehen. Händler können die verschiedenen Varianten zum Preis ab 370 Euro anfordern. Zur branchenweiten Einführung des Zeichens bieten die 20 Markenhersteller des Altenaer Kreises ein besonderes "Schmankerl", bei dem sich das Zugreifen für den Handel bezahlt macht: Die kompletten Kosten für die ersten 80 Leuchtschilder inklusive Montage werden von den Markenartiklern übernommen.

Die Leuchtschilder können bestellt werden unter www.schreibwarenzeichen.de. Für die vollständige Kostenerstattung genügt dann ein Foto und die Übersendung der Originalrechnung an den Bundesverband Bürowirtschaft unter bbw@einzelhandel.de

Kontakt: www.altenaerkreis.de,  www.schreibwarenzeichen.de

Verwandte Themen
Kai Holtkamp, Geschäftsfeldleiter Streckenhandel
Soennecken holt Mitglieder zu Muster-Event weiter
Der Zukauf von Z.A.S. stärkt die Pharma-Services der Rhenus-Gruppe. (Bild: Rhenus Office Systems)
Rhenus Archiv Services kauft Z.A.S. weiter
Dirk Leischner, Beauftragter für das Umweltmanagement bei Soennecken, und Evelyn Wieland, zuständig für den Fuhrpark, mit dem ersten Elektrofahrzeug
Soennecken kauft Elektrofahrzeug weiter
Nachhaltigkeit als Ziel definiert: Kaiser+Kraft-Firmenzentrale in Stuttgart
Kaiser+Kraft im Finale beim CSR-Preis weiter
Takkt-Zentrale in Stuttgart (Bild: Takkt AG)
Takkt mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2016 weiter
Offen für alle Fachhändler: die Lieferantenmesse während des duo-Unternehmerforums
Lieferantenmesse offen für alle Fachhändler weiter