BusinessPartner PBS
Website von Lyreco Switzerland: Fokus auf zusätzliche Sortimente
Website von Lyreco Switzerland: Fokus auf zusätzliche Sortimente

Dank neuer Sortimente: Lyreco Switzerland stabilisiert Umsätze

Die Strategie von Lyreco Switzerland greift: Die neuen Sortimente Pausenverpflegung und Persönliche Schutzausrüstung (PSA) haben sich im vergangenen Jahr positiv entwickelt und zur Stabilisierung der Umsätze beigetragen.

Im Geschäftsjahr 2016 hat der Händler einen Umsatz von 217,8 Millionen Schweizer Franken erwirtschaftet. Dabei habe Lyreco Switzerland die Position als kompetenter PSA-Anbieter im Markt festigen können und neue, wichtige Kunden dazugewonnen, teilte die Aktiengesellschaft in Dintikon mit. Aufgrund der Sortimentserweiterung hatte Lyreco das bestehende Logistikzentrum erweitert. Das moderne Hochregallager „Lyreco Tower“ und die vollautomatisierte Kommissionieranlage ermöglichen zudem die schnelle Zustellung bis zum kommenden Tag bei Bestellungen bis 17 Uhr. Und es bietet genügend Raum für künftige Expansionen, betonte das Unternehmen weiter. Man wolle künftig sein Angebot weiter ausbauen: Die Produktebereiche Reinigung und Hygiene, individuelle Drucklösungen sowie individualisierbare Produkte stehen dabei im Mittelpunkt. Im Rahmen der langfristig ausgerichteten Nachhaltigkeitsstrategie „EcoFuture“ verfolgt Lyreco zudem weiterhin die Vision, Ansprechpartner für nachhaltige Büro- und Arbeitsplatzlösungen zu sein.

Kontakt: http://switzerland-corp.lyreco.com/deu/ www.lyrecopromo.ch 

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter