BusinessPartner PBS

Büroring: Junioren-ERFA in Wuppertal

  • 10.06.2010
  • Handel
  • Jörg Müllers

Bereits zum dritten Mal treffen sich im Rahmen der Junioren-ERFA des Bürorings die „Chefs von morgen“ zum Erfahrungsaustausch in Wuppertal.

Dort soll ausschließlich den Junioren der Mitglieder – der Altersdurchschnitt liegt bei deutlich unter dreißig Jahren – die Möglichkeit zum offenen Gedankenaustausch wie auch für gemeinsame Aktivitäten gegeben werden. Hintergrund ist, dass in einer insgesamt wirtschaftlich schwierigen Zeit für viele Fachhändler aus der PBS- und EDV-Branche die Nachfolgeregelung Ihres Betriebs ein schwieriges Thema ist. Die Übergabe des Geschäfts in die Hände der eigenen Kinder sei heutzutage eher die Ausnahme als die Regel.

Ute Suberg, Vorstand der Büroring eG, misst bei dieser Tagung nicht nur der Teambildung und der Kommunikation der Junioren untereinander einen hohen Stellenwert zu: „Wir möchten, dass uns auch die Nachfolger unserer Mitglieder treu bleiben. Hier haben wir es schließlich mit den Chefs von morgen zu tun. Vertrauen, das wir heute aufbauen, kommt uns in der Zukunft zu Gute. Deshalb investieren wir in die jungen Leute und bieten Ihnen in allen Bereichen die größtmögliche Unterstützung.“

Kontakt: www.bueroring.de

Verwandte Themen
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter