BusinessPartner PBS

Staples mit neuer Websites

  • 20.12.2013
  • Handel
  • Werner Stark

Der Global Player Staples Europe hat in Deutschland und den Niederlanden einen neuen Internet-Auftritt für die Zielgruppe Kleinkunden gestartet.

Mithilfe neuer Websites des weltweit zweitgrößten Online-Einzelhändlers sollen vor allem kleine Unternehmen alle Produkte fürs Büro aus einer Hand erhalten,, so die Firmeninfo. Die Website bietet neue Funktionen zur Verbesserung des Multichannel-Einkaufserlebnisses wie individuelle Einkaufstouren mit Produktempfehlungen auf der Grundlage persönlicher Präferenzen, aktualisierte Suchfunktionen und Filter-Tools, bequeme Neubestellung von häufig verwendeten Produkten, schneller Checkout durch Mini-Warenkorb zur bequemen Aufnahme von Coupons, Adressenspeicherung und Auftragsüberprüfung sowie neue Funktionen zur Fachmarktsuche und zur dortigen Abholung.

Kontakt: www.staples.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter