BusinessPartner PBS

Nordanex mit neuem Vertragslieferanten

  • 21.08.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Seit dem 1. August steht den Partnerhäusern des Nordanex Systemverbundes aus Bremerhaven PureLink als neuer Lieferant mit Rahmenvertrag und sicheren Konditionen zur Verfügung.

Da die PureLink GmbH ein großes Augenmerk auf direkte Kundenkommunikation und -beratung lege, passe der neue Vertragslieferant perfekt in das Konzept des Nordanex Systemverbundes. „Unsere Partner sind es gewohnt, von den angeschlossenen Vertragslieferanten und -herstellern des Verbundes eine persönliche und kompetente Beratung zu erfahren. Dass sich die Prinzipien der PureLink in diesem Punkt mit unseren Vorstellungen decken, war eine Grundvoraussetzung für die nun gestartete Zusammenarbeit“, so Ralph Warmbold, Management Consultant der Nordanex. Die PureLink GmbH wurde im Jahre 2006 gegründet und vertreibt, entwickelt und produziert hochwertige digitale Verbindungsprodukte. Das Kernsortiment reicht vom HDMI-, DVI- und DisplayPort-Kabel bis hin zu Hardwaregeräten zur Signalsteuerung wie Switcher, Splitter, Extender oder Matrizen.

Die Nordanex Systemverbund GmbH & Co. KG ist eine Kooperation für Systemhäuser und Fachhändler der ITK-Branche.

Kontakt: www.nordanex.de; www.purelink.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter