BusinessPartner PBS
Cancom Zentrale, München
Cancom Zentrale, München

Akquisition: Cancom übernimmt Deutschland-Geschäft von Misco

Der IT-Dienstleister Cancom hat über seine Tochtergesellschaft Cancom GmbH – vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörde – im Rahmen eines Asset Deals das Deutschland-Geschäft von Misco Germany übernommen.

Das Direktvertriebsunternehmen Misco zählt zu den führenden Versandhändlern für IT- und Telekommunikationsprodukte für gewerbliche Anwender. Das Team umfasst aktuell rund 45 Mitarbeiter und betreut vom Standort Frankfurt am Main aus deutschlandweit in erster Linie Unternehmen im gehobenen Mittelstand sowie Großkunden.

Mit dem Ausbau der Vertriebsmannschaft beabsichtigt Cancom, die Schlagkraft des bereits bestehenden Direktvertriebs zu erhöhen. Neben der Stärkung der Vertriebskraft profitiert Cancom vom Zugang zu neuen Kunden. Die Kunden von Misco Germany können künftig das komplette Produkt- und Serviceportfolio der Cancom-Gruppe beziehen.

Kontakt: www.cancom.de, www.misco.de

Verwandte Themen
Vorreiterroller bei der digitalen Transformation übernehmen: Streit-Geschäftsführer Rudolf Bischler auf der Kick Off-Veranstaltung
Bürodienstleister Streit mit Rekordumsatz weiter
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter