BusinessPartner PBS

Dayli mit Startschwierigkeiten

  • 27.05.2013
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Mit einem Nahversorgerkonzept wollte der österreichische Investor Rudolf Haberleitner die deutschen Schlecker-Filialen wiederbeleben. Jetzt muss der Start verschoben werden.

Nach Medienberichten sollen die ersten fünf Filialen statt Ende Mai nun Ende Juni eröffnen, ihre Standorte sind aber noch nicht definiert. Das Konzept von Dayli sieht ein Sortiments-Mix von Drogerieartikeln, Lebensmitteln, Papier- und Schreibwaren, Bekleidung, Elektronik sowie Dienstleistungen vor. Zudem sind Bistros und Backstuben geplant. In Österreich wurden zwei entsprechende Testfilialen eröffnet, die das Konzept umsetzen. Insgesamt umfasst das Netz der Geschäftsstellen unter dem Namen Dayli nach eigenen Angaben gegenwärtig 883 Standorte in Österreich sowie weitere 480 Filialen in Belgien, Italien, Luxemburg sowie in Polen. Anfang dieses Jahres hatte Rudolf Haberleitner, der Geschäftsführer der TAP dayli Vertriebs GmbH, angekündigt, dass in diesem Jahr rund 400 ehemalige Schlecker-Filialen in Süddeutschland wiedereröffnet werden sollen.

Kontakt: www.dayli-shop.com

Verwandte Themen
Die Drogeriemarktkette dm meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 steigende Umsätze. (Bild: dm)
Erfolgreiches Geschäftsjahr für dm weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter