BusinessPartner PBS

Paperworld: Soennecken mit neuem Standkonzept

  • 29.01.2009
  • Handel
  • Jörg Müllers

Die Paperworld steht bei Soennecken ganz unter dem Motto „Wir handeln“. Als eine der größten Bürowirtschafts-Kooperation in Europa stellt Soennecken auf der Messe die "Handelskette" vom Hersteller bis zum Endkunden in den Vordergrund.

Auf der Paperworld wird die Soennecken eG den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Nicht nur Interessenten, Mitglieder und Besucher werden den Stand bevölkern, auch die Präsentation zeigt handelnde Menschen. Als „lebendige Prozesskette“ werden Pakete weitergereicht, die großen Tore des neuen Overather Logistikzentrums bilden den gestalterischen Rahmen. „Von der Einkaufsgenossenschaft haben wir uns in den letzten Jahren zu einem großen Handelsunternehmen entwickelt – das zeigen wir in vielen Facetten“, meint Theo Braun, Bereichsleiter Marketing bei Soennecken. Das Messe-Motto könne dabei jedenfalls auch als Jahresthema verstanden werden: „2009 wird für uns alle viele Herausforderungen bereit halten. Deshalb steht das aktive Handeln bei uns besonders im Vordergrund: Wir bieten unseren Händlern genau die Lösungen, die sie in ihrem Markt handlungsfähig machen“, verspricht Soennecken-Vorstandssprecher Dr. Benedikt Erdmann.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter