BusinessPartner PBS

Hohe Kosten drücken Soporcel-Ergebnis

Der portugisische Papierhersteller Portucel Soporcel (u.a. Marken Navigator, Inacopia, Explorer, Discovery, Pioneer) hat den Umsatz im vergangenen Jahr deutlich gesteigert.

Der Umsatz im zurückliegenden Jahr betrug knapp 1,5 Milliarden Euro, das sind 7,4 Prozent mehr als im Zeitraum 2010. Die Gruppe weist in ihrem Jahresbericht einen operativen Gewinn von 266 Millionen Euro aus. Die steigenden Preise für Holz und Chemikalien haben das Finanzergebnis gedrückt, auch die Betriebs- und Personalkosten sind im vergangenen Jahr gestiegen, das Finanzergebnis 2011 weist daher ein Minus von 16,3 Millionen Euro aus. Der Nettoverlust konnte im Vergleich zum Vorjahr zwar um 230 Millionen Euro verringert werden, liegt aber immer noch bei 422 Millionen Euro. Die neue Papiermaschine in Setúbal hat zum Jahresende 97 Prozent der geplanten Kapazität erreicht und produziert rund 485 000 Tonnen Papier.

Das Unternehmen erwartet, dass die Kapazitätsschließungen im Markt sich erst während des laufenden Jahres auswirken und zur Erhöhung der Preise von Zellstoff führen werden. Hersteller ohne eigene Zellulose-Produktion würden in diesem Umfeld unter Druck geraten.

Kontakt: www.portucelsoporcel.com

Verwandte Themen
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter