BusinessPartner PBS

Kyocera startet Endkunden-Roadshow

Mit seiner „Evolution Tour“ geht der Output-Spezialist Kyocera Document Solutions zwischen 6. Mai und 13. Juni erstmals auf eine Endkunden-Roadshow.

Bei seiner „Evolution Tour“ gibt der Output-Spezialist Kyocera Document Solutions Einblicke in die Arbeitswelt von morgen.
Bei seiner „Evolution Tour“ gibt der Output-Spezialist Kyocera Document Solutions Einblicke in die Arbeitswelt von morgen.

An acht Stationen können sich IT-Verantwortliche ein Bild vom Wandel der Arbeitswelt machen. Im Fokus der Veranstaltungen stehen die Veränderungen durch intelligente ITK-Technologien, die sich auf die Art und Weise der Büroarbeit und somit auch auf die Anforderungen an IT-Abteilungen auswirken. Themen wie Mobile Printing, Big Data oder Security gewinnen zunehmend an Relevanz. Damit sind IT-Abteilungen sind immer stärker gefordert, effiziente, sichere und gleichzeitig kostengünstige Strukturen bereitstellen müssen. Gemeinsam mit Partnern sowie Experten von IDC und Fraunhofer IAO will der Output-Spezialist bei seiner Tour die Evolution der IT nachvollziehen und anhand von Praxisbeispielen Strategien und Lösungen diskutieren.

Im Rahmen der Roadshow beschreibt Kyocera-Marketing-DirektorUwe Götze die Entwicklung vom Hardware Hersteller zum Anbieter von Document Solutions. Stefan Rief, Udo Ernst Haner und Mitja Jurecic vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) geben mit Ihrem Vortrag „Wie wir morgen arbeiten werden“ einen Ausblick auf die Anforderungen an zukünftige Arbeitsumgebungen. IDC-Analyst Matthias Kraus geht in seiner Keynote „IDC Trend Studie und Trendbarometer“ auf die Entwicklungen bei IT, Print und Dokumenten-Management ein. Darüber hinaus stehen Best Practises zu den Themen „Basic Print Services“, IT-Sicherheit, Big Data sowie Mobile und Cloud-Printing auf der Agenda.

Der Abschluss bildet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Die IT-Herausforderungen der Zukunft“.

Begleitend zum Vortragsprogramm zeigen im Rahmen einer Ausstellung zahlreiche Partner, unter anderem Docuware, drivve, Genius Bytes, IT-SCOM, AKI oder Cortado, ihre Lösungen.

Mehr Informationen zur Roadshow finden Sie unter: www.konferenz.kyocera.de

Termine und Stationen:

06. Mai - Düsseldorf - Classic Remise

08. Mai – Frankfurt – Klassikstadt

14. Mai – Stuttgart - Legendenhalle im Meilenwerk

22. Mai – Berlin - Classic Remise

28. Mai – Hamburg – Side Hotel

04. Juni – München - Rilano Hotel

11. Juni – Leipzig – Eventpalast

13. Juni – Hannover - Courtyard by Marriott Maschsee

 

Kontakt: www.kyoceradocumentsolutions.de

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter