BusinessPartner PBS

Lexmark startet Fachhandelsaktionen

Privaten und gewerblichen Endkunden sowie dem Fachhandel bietet der Druckerhersteller Lexmark derzeit eine Reihe von Promotions, von denen die jeweiligen Zielgruppen deutlich profitieren sollen.

So bietet der Hersteller eine Cash-Back-Promotion für die multifunktionalen Farblaser-Lösungen der X544-Serie. Im Rahmen dieser Aktion können Endanwender für maximal fünf Geräte 50 Prozent des Kaufpreises erstattet bekommen.

Außerdem können Lexmark-Fachhandelspartner bis zum 30. September alle Modellvarianten der multifunktionalen Laserdrucker-Serie X65x zu 50 Prozent des ursprünglichen Kaufpreises beziehen. Die Aktion ist auf zehn Aktionsgeräte pro Fachhandelspartner beschränkt. Als zweite Aktion für den Fachhandel startet Lexmark exklusiv für „Lexrace“-Partner eine „3 für 2“-Aktion auf die Tintenstrahl-All-In-One-Geräte Intuition S505 und Prospect Pro205. Beim Kauf von zwei Druckern gibt es den Dritten gratis dazu. Die Aktion ist auf maximal fünf Aktionsbundles limitiert und läuft ebenfalls bis zum 30. September. Die Bestellung der Aktionsdrucker kann ausschließlich über das „Lexmark Partner.Net“ erfolgen. Detaillierte Informationen finden Händler unter www.lexmark-partner.de oder unter www.lexmark-partner.de/aktionen.

Kontakt: www.lexmark.de

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter