BusinessPartner PBS

Kreativ-Verband hat neuen Vorstand gewählt

Zum 1. Juni hat Gerlinde Karg den Vorsitz der Initiative Hobby-Kreativ übernommen. Der langjährige Vorstand Manfred Pulst verabschiedet sich in den Ruhestand.

Die Mitgliederversammlung der Initiative Hobby-Kreativ, einem Zusammenschluss führender Unternehmen der Kreativ-Branche, wählte am 28. Mai einstimmig Gerlinde Karg zur Vorsitzenden und Geschäftsführerin. Sie tritt damit die Nachfolge von Manfred Pulst an, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Stephan Rayher, Geschäftsführer von Rayher Hobby, bedankte sich im Namen aller Mitglieder bei ihm für sein zehnjähriges Engagement zum Wohle der Kreativbranche: Unter seiner Führung habe sich der Verband sehr positiv entwickelt und es konnten wichtige Impulse mit nachhaltiger Wirkung gesetzt werden. Das jüngste Projekt ist „Creative Scouts“, initiiert von sechs führenden Hobby- und Kreativ-Unternehmen. Erklärtes Ziel ist es, die elementare und ursprüngliche Kraft des Gestaltens neu zu entdecken und freizusetzen und damit Bewegung in den Kreativ-Markt zu bringen. Nicht das Ergebnis zählt dabei, sondern die kreative Energie während des Entstehungsprozesses. „Durch meine langjährige Tätigkeit für die Marke „Fimo“ bin ich mit allen Facetten der Branche gut vertraut. Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe und die Herausforderung, neue ambitionierte Ziele für unser Kreativ-Geschäft zu erreichen“ erklärte Gerlinde Karg. Sie war viele Jahre in verschiedenen Management-Positionen im Hause Staedtler tätig. Nils Henssen, der stellvertretende Vorsitzende des Verbandes, wurde ebenfalls ohne Gegenstimme wiedergewählt. Er kommt ebenfalls vom Nürnberger Schreibwarenhersteller Staedtler und ist dort für das internationale Marketing Hobby-Kreativ verantwortlich.

Kontakt: verband-hobby-kreativ.de

Verwandte Themen
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter
Tibor Hoffmann unterstützt ab sofort die Aktivitäten des schwedischen Büromöbelherstellers als Next Office Concept Manager.
Tibor Hoffmann verstärkt Next-Office-Team bei Kinnarps weiter