BusinessPartner PBS

Lexmark mit neuer Vertriebsleitung SMB & Channel

Christian Makos übernimmt bei Lexmark Deutschland mit Sitz in Dietzenbach bei Frankfurt am Main die Position des Vertriebsleiters SMB & Channel (Small and Medium Business).

In dieser Funktion verantwortet er deutschlandweit die Vertriebsaktivitäten im Channel und berichtet an Michael Lang, Direktor Channel und Retail Sales DACH. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik begann Makos 2003 bei Lexmark im Vertriebsmarketing und übernahm dort 2004 die Teamleitung bis 2007. Im Anschluss war er bis 2010 als Account Manager SMB/Channel für den Ausbau der Vertriebsaktivitäten mit Channelpartnern und Mittelstandskunden in der Region Mitte verantwortlich und wurde im Dezember 2010 als Vertriebsleiter SMB & Channel für Deutschland (außer Bayern) in das deutsche Management berufen.

Kontakt: www.lexmark.de

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter