BusinessPartner PBS

Lexmark mit neuer Vertriebsleitung SMB & Channel

Christian Makos übernimmt bei Lexmark Deutschland mit Sitz in Dietzenbach bei Frankfurt am Main die Position des Vertriebsleiters SMB & Channel (Small and Medium Business).

In dieser Funktion verantwortet er deutschlandweit die Vertriebsaktivitäten im Channel und berichtet an Michael Lang, Direktor Channel und Retail Sales DACH. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik begann Makos 2003 bei Lexmark im Vertriebsmarketing und übernahm dort 2004 die Teamleitung bis 2007. Im Anschluss war er bis 2010 als Account Manager SMB/Channel für den Ausbau der Vertriebsaktivitäten mit Channelpartnern und Mittelstandskunden in der Region Mitte verantwortlich und wurde im Dezember 2010 als Vertriebsleiter SMB & Channel für Deutschland (außer Bayern) in das deutsche Management berufen.

Kontakt: www.lexmark.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter