BusinessPartner PBS

Endkundenumfrage zu Soennecken-Tinten

Für die Ausgabe "Test" 2/2007 prüfte Stiftung Warentest eine Reihe von Original- und Fremdtinten für Tintenstrahldrucker im Dauereinsatz. Bereits im Sommer 2006 waren alternative Tintenpatronen im Fokus der Warentester.

Nach den positiven Testergebnissen des vergangenen Jahres verteilte die Branion-Großhandelstochter LogServe rund 70 000 Exemplare eines Endkundenflyers über den Fachhandel und das LogServe-Lager. In Verbindung mit einem Gewinnspiel wurden die Verbraucher gebeten, die Qualität der Soennecken-Tinten zu beurteilen. Insgesamt gaben 62 Prozent der Befragten an, dass sie sehr zufrieden mit den Soennecken-Tinten seien, nur ein Prozent gab an, nicht zufrieden zu sein. Die Zufriedenheit mit den Soennecken-Produkten machte sich in den Absatzzahlen für 2006 bemerkbar: Mit einem Plus von 16 Prozent bei den Tintenpatronen und 29 Prozent bei den Tonern verzeichneten die Produktgruppen ein deutliches Umsatzwachstum. Die Branion-Tochter freut über das Ergebnis und kündigte bereits im Dezember Preissenkungen für die Produkte "Tinte + Toner" an.

Kontakt: www.logserve.de, www.branion.com  

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter