BusinessPartner PBS

Turbon erreicht Planziel 2010

Der in Hattingen ansässige Supplies-Spezialist Turbon hat im vergangenen Geschäftsjahr seine Ziele sowohl beim Umsatz als auch beim Ertrag erreicht.

Der konsolidierte Umsatz lag nach 85,9 Millionen Euro in 2009 im Geschäftsjahr 2010 bei 75,5 Millionen Euro. Das EBIT betrug im vergangenen Geschäftsjahr 4,8 Millionen Euro, nach 6,8 Millionen Euro in 2009. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit lag nach 5,8 Millionen Euro im Vorjahr in 2010 bei 3.9 Millionen Euro. In 2010 ergab sich somit nach Abzug der Ertragssteuern ein Überschuss von 2,2 Millionen Euro.

Basierend auf den Zahlen der ersten zwei Monate des laufenden Geschäftsjahres ist der Konzern optimistisch in 2011 einen Umsatz von 84 Millionen Euro und ein Vorsteuerergebnis von fünf Millionen Euro zu erreichen.

Kontakt: www.turbon.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter