BusinessPartner PBS

Durable übergibt Spende an den WWF

Nach erfolgreichem Abschluss der bundesweiten Aktion zu Gunsten des WWF hat das Familienunternehmen Durable am 17. Oktober einen Scheck in Höhe von 15 000 Euro an den WWF übergeben.

Das Spendenaufkommen fließt in das seit 2001 laufende Naturschutzgroßprojekt „Mittlere Elbe“, das darauf abzielt den Erhalt und die Wiederanbindung wertvoller Auenflächen an das natürliche Wasserregime der Elbe sicherzustellen.

Symbolische Scheckübergabe: Horst Bubenzer, Dr. Bernhard Bauske, Gabriela Zingel, Horst-Werner Maier-Hunke (v.r.n.l)
Symbolische Scheckübergabe: Horst Bubenzer, Dr. Bernhard Bauske, Gabriela Zingel, Horst-Werner Maier-Hunke (v.r.n.l)

Symbolische Scheckübergabe: Horst Bubenzer, Dr. Bernhard Bauske, Gabriela Zingel, Horst-Werner Maier-Hunke (v.r.n.l)„Wir bedanken uns für die großzügige Spende und die freundliche Unterstützung im Rahmen unserer Kooperation. Durable hat sich neben der Spendenbereitschaft auch durch einen aktiven Arbeitseinsatz in unserem Projektgebiet an der Elbe als würdiger Umweltschutzpartner des WWF ausgezeichnet“ so Bauske nach der Scheckübergabe in der Iserlohner Firmenzentrale. Je 10 Cent von jedem in Deutschland verkauften Reinigungsmittel-Aktionsprodukt spendete der Büroartikelhersteller Durable im Zeitraum Oktober 2006 bis September 2007 an den WWF und in das Naturprojekt „Mittlere Elbe“.

Kontakt: www.durable.de

Verwandte Themen
Der Anfang 2016 eingeweihte Gebäude-Komplex der tesa SE in Norderstedt vereint Headquarter, Forschungs- und Technologiezentrum unter einem Dach. (Bild: ©tesa SE. Alle Rechte vorbehalten)
tesa SE steigert Umsatz weiter
Der schwedische Büromöbelhersteller Kinnarps bündelt seine Entwicklung künftig in Schweden, hier einer der Produktionsstandorte – im schwedischen Skillingaryd. (Bild: Kinnarps)
Kinnarps schließt Design Center in Bad Oeynhausen weiter
Die Teilnehmer der „LightUp Academy“ bei Maul
Maul setzt „LightUp Academy“ fort weiter
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter