BusinessPartner PBS

InkTec und HP einigen sich bei Tintenpatenten

Der US-amerikanischen Druckerhersteller Hewlett Packard und der koreanische Alternativ-Tinten-Hersteller InkTec konnten im Patent-Streit um Tinten-Rezepturen außergerichtlich eine Einigung erzielen.

HP hatte im Oktober 2006 beim Oberlandesgericht Düsseldorf Klage gegen die deutsche Niederlassung des koreanischen Billigtintenherstellers eingereicht. Die Einigung betrifft die deutsche InkTec GmbH, die südkoreanischen InkTec Ltd. und die PCE Group. Bestandteil der Vereinbarung ist die Zahlung einer unbekannten Summe, sowie die Verpflichtung die betroffenen Produkte in Deutschland und denjenigen Ländern vom Markt zu nehmen, in denen die Patentrechte verletzt werden. Außerdem müssen die Patentrechte HPs anerkannt werden. Michael Hoffmann, Senior Vice President der HP Supplies, Imaging and Printing Group, zeigt sich erleichert über die rasche Einigung. HP werde auch künftig in für den Konsumenten notwendige Technologien investieren, und diese Investitionen entsprechend absichern. HP kämpft im hart umstrittenen Druckerpatronen-Markt schon seit längerem gegen die Hersteller günstiger Nachfüllpatronen. Erst im Mai hatte man eine Patentklage gegen Pelikan Hardcopy eingereicht.

Kontakt: www.hp.com, www.ink-tec.de

Verwandte Themen
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter