BusinessPartner PBS

Stora Enso will noch mehr sparen

Der Papierproduzent Stora Enso (Marken u.a. Multicopy) plant eine Verschlankung der Strukturen. Jährlich sollen auf diese Weise rund 200 Millionen Euro eingespart werden.

Der finnische Papierhersteller Stora Enso will im kommenden Jahr durch ein Restrukturierungsprojekt deutliche Kostensenkungen erreichen. Alle Geschäftsbereiche und alle Funktionsebenen sind betroffen, teilte das Unternehmen mit. Schon Ende vergangenen Jahres hatte Stora Enso angekündigt, 36 Millionen Euro einsparen zu wollen. Neben Kostensenkungen zielen die Umstellungen auf eine größere Selbstständigkeit der einzelnen Geschäftsbereiche.

Allein der Rückgang im Geschäft mit den Druckereien hat seit 2008 rund 20 Prozent betragen, und es gäbe keinen Grund anzunehmen, dass der strukturelle Wandel der vergangenen fünf Jahre in der Zukunft langsamer werden könnte oder seine Richtung ändert, so Jouko Karvinen, CEO von Stora Enso. Die Geschäftseinheiten Building and Living sowie Printing and Reading sollen unter der Leitung des gegenwärtigen CFO Karl-Henrik Sundström zusammengelegt werden. Die Führung der beiden anderen Geschäftseinheiten bleibt unverändert: Mats Nodlander führt den Bereich Renewable Packaging und Juan Bueno den Bereich Biomaterials.

Kontakt: www.storaenso.com

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter