BusinessPartner PBS

Speichermedienmarkt im Minus

  • 02.09.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Der Markt für Speichermedien in Westeuropa liegt im ersten Halbjahr mit 7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum im Minus. Das ist ein Ergebnis der „Retail and Technology“-Studie der GfK.

Die einzelnen Warengruppen haben sich nach Ansicht der Marktforscher aus Nürnberg dabei aber unterschiedlich entwickelt: Während etwa der Absatz von Speicherkarten stabil geblieben ist, ging bei den USB-Sticks die Zahl der verkauften Einheiten zurück. Immerhin führten die leicht höheren Preise für die Speicherkapazität zu einem unveränderten Umsatz in diesem Segment. Weiterhin auf Talfahrt befindet sich der Markt für CD- und DVD-Rohlinge. Das Minus lag hier bei 22 Prozent bzw. 18 Prozent. In der Kategorie der Blue-ray-Rohlinge gab es – allerdings bei vergleichsweise niedrigen Stückzahlen – ein sattes Umsatzplus in Höhe von 25 Prozent. Dieser Trend, so die GfK, werde auch noch in den kommenden Jahren anhalten.

Kontakt: www.gfk.com

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter