BusinessPartner PBS

Focusreseller-Programm steht

Parallel zu IT & Business und DMS Expo findet Ende September die Kongressmesse Focusreseller statt. Im Rahmen des dreitägigen Kongresses bekommt auch das Thema Managed Print Services ein Forum.

Gleich drei IT-Fachmessen öffnen vom 20. bis 22. September ihre Pforten in Stuttgart und bieten Händlern sowie Einkäufern und Entscheidern ein breites Angebot unterschiedlicher Themen. Mitten im Messegeschehen und dennoch exklusiv für Fachbesucher findet der Focusreseller-Kongress statt. Drei Tage lang referieren und diskutieren Experten aus Handel, Industrie, Marktforschung und Recht in der Halle 3 zu den Themen „Cloud, Mittelstand und der Fachhandel", „Mediale Sales & Marketingmöglichkeiten", „Managed Print Services", „Das digitale Heim" und „Vernetztes Arbeiten". Besucher erhalten dabei wertvolle Informationen für ihr Tagesgeschäft.

Der Kongress startet am 20. September mit den Themen Cloud Computing und „Mediale Sales & Marketingmöglichkeiten". Am 21. September steht dann ab 9 Uhr das Thema Managed Print Services (MPS) auf der Agenda. Nach der Keynote von Jean-Louis de la Salle, Senior Consultant bei der Photizo Group, der den MPS-Markt aus Analystensicht beleuchtet, beschreibt Andreas Asel, Category Manager Business Printing bei Epson Deutschland „die Herausforderungen einer stimmigen Druckstrategie". MPS-Erfahrungen aus der Sicht eines IT-Finanzierers zeigt Rainer Pietschmann, Sales Manager Hersteller & Verbände bei der BFL Leasing, auf. Ein „Klares Ja zu MPS“, sagt Dirk Henniges, Geschäftsführer der Compass Gruppe, der in seinem Vortrag die Anforderungen, die das MPS-Geschäft an den Handel stellt, thematisiert. Unter dem Motto „MPS statt Kistenschieben" geht es dann in einer abschließenden Podiumsdiskussion um die Chancen und Risiken für den Handel beim MPS-Geschäft.

Das komplette Kongress-Programm finden Sie hier.

Kontakt: www.focusreseller.de

Verwandte Themen
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter