BusinessPartner PBS

"Paperworld-Insider" gewinnt Award

  • 02.11.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Der Weltmesseverband UFI hat das Besuchermarketingprogramm „Insider“ der Messe Frankfurt als „Best Marketing Activity of the Year“ ausgezeichnet.

Beim UFI Kongress am 29. Oktober in Zagreb nahmen Michael von Zitzewitz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt, und Ania-Virginia Kleinbichler, Leiterin Besuchermarketing der Messe Frankfurt, den Preis entgegen. Katharina Hamma, Vorsitzende des UFI Marketing Kommitees und John Shaw, UFI Präsident, begründeten die Entscheidung mit der besonders vielseitigen Anwendbarkeit sowie der fortschrittlichen Marketing-Stategie der Kampagne.

Das Insider-Programm mit der Zielgruppe der Facheinzelhändler kam erstmals bei der Messe Paperworld 2009 zum Einsatz. Dabei profitieren die angemeldeten Händler vom kostenlosen Messe-Eintritt, der kostenfreien Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs, dem „Insider-Treff“ auf der Messe, einem Willkommens- und Gutscheinpaket sowie einem persönlichen Ansprechpartner. Das Programm wird es auch auf der nächsten Paperworld (30. Januar bis 2. Februar 2010) wieder geben. Außerdem wird es auf andere Messen adaptiert: Unter dem Namen „Heimtextil Insider“ wird es auch auf die Zielgruppe der Raumausstatter abgestimmt.

Kontakt: www.messefrankfurt.com, www.paperworld-insider.com

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter