BusinessPartner PBS

BBW wird 6. „Quality Office“-Herausgeber

  • 04.03.2011
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Seit nunmehr gut vier Jahren legt die Leitlinie „Qualitätskriterien für Büro-Arbeitsplätze“ die Anforderungen für die „Quality Office“-Zertifizierung fest.

Hinter der Leitlinie standen bisher fünf Herausgeber, das Deutsche Institut für Normung (DIN), die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG), der Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel (bso), die Bundesanstalt für Arbeitsmedizin und Arbeitsschutz (BAuA) und das Deutsche Netzwerk Büro (DNB). Jetzt kommt der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) hinzu.

Gemeinsam wollen die nun sechs Herausgeber das Wissen um die Bedeutung der Qualität guter Büroeinrichtungen weiter in die Öffentlichkeit tragen. Nachdem im Oktober 2010 unter der Bezeichnung „Leitlinie – L-Q 2010“ eine Neuauflage der Qualitätskriterien für die Auswahl und Zertifizierung von Büromöbeln erschienen ist, soll im Juni 2011 ein zweiter Teil mit Anforderungen an Dienstleistungen folgen. Diese werden die Grundlage für die Zertifizierung von Fachberatern und Büroeinrichtungsfachhändlern bilden.

Voraussetzung für die „Quality Office“-Zertifizierung von Fachberatern wird die Teilnahme an einer Prüfung unter Vorsitz von Prof. Dr. Dieter Lorenz oder der Nachweis einer erfolgreichen Teilnahme an einem einschlägigen Qualifizierungsprogramm sein. Die Zertifizierung von Fachhändlern soll in Form einer überprüften Selbstauskunft erfolgen.

Interessierte Personen und Unternehmen können sich online unter über weitere Details der geplanten Zertifizierungsverfahren informieren.

Kontakt: www.quality-office.org

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter